Neustart

Twenty Fifteen heißt das neue standart Layout, welches mit WordPress 4.1 veröffentlicht wurde. Es besticht durch die übersichtliche Struktur und einer Schrift, die auf allen Bildschirmgrößen gut lesbar ist. Mir persönlich gefällt hauptsächlich, dass die Kategorien sofort ins Auge stechen, wodurch einzelne Artikel schneller zu finden sind. Mit der Umstellung des Layouts habe ich zudem viele ältere Blogeinträge deaktiviert. Vor allem Beiträge über lange zurückliegende Veranstaltungen sind wahrscheinlich inzwischen uninteressant und die dort fotografierten Personen eventuell nicht mehr mit einer Veröffentlichung einverstanden. Grundsätzlich werde ich in Zukunft nur noch ausgewählte Bilder publizieren. Das hat einerseits zeitliche Gründe, zum anderen möchte ich denen die meine Bilder kaufen und ihren Bildwunsch bereits vor einer Veranstaltung geäußert haben, ein gewisses Recht zur Erst- oder alleinigen Veröffentlichung einräumen. Oftmals werden diese Bilder nicht zeitnah in Zeitungen sowie auf den jeweiligen Webseiten publiziert, sondern einige Tage später, beispielsweise für einen Vorbericht oder Jahresrückblick verwendet. Für Wünsche und Anregungen bin ich natürlich jederzeit offen.

Bildquelle: wordpress.org