Eröffnung der Boulderhalle in Bautzen

Eröffnung der Boulderhalle im MSV Sportpark in Bautzen.

Was ist eigentlich Bouldern? Das es sich dabei um das Klettern ohne Seil an Felsen aber auch künstlichen Kletterwänden handelt, weiß ich erst seit dem die Mitglieder der Abteilung Bergsport des MSV Bautzen 04, ihren Traum einer eigenen Kletterhalle vorgestellt hatten. Dank zahlreicher Sponsoren und vieler fleißiger Hände, die in ihrer Freizeit mitgeholfen haben, wurde dieser Wunsch am vergangenen Wochenende endlich Wirklichkeit. Vor allem Kraft und Ausdauer wollen die zahlreichen kleinen sowie großen Kletterer in der neuen Halle im MSV Sportpark trainieren, um sich beispielsweise zu landesweiten Wettkämpfen mit anderen Kletterern messen zu können. Nicht nur den Vereinsmitgliedern, sondern auch allen Freizeitkletterern und Familien soll die Boulderhalle zur Verfügung stehen. Das Bouldern Spaß macht, davon durfte ich mich bereits überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.