Entfernt

Eric Pickersgill saß in einem Café einer Familie gegenüber. Während der Vater und die beiden Kinder auf ihre Mobiltelefone starrten, schaute die Mutter aus dem Fenster, traurig und allein, trotz Gesellschaft ihrer Familie. Diese eigenartige Stimmung veranlasste Eric zu einem ganz besonderen Fotoprojekt. Er setzte Menschen an verschiedenen Orten in Szene, ließ sie auf ihr Mobiltelefon schauen und entfernte dieses vor dem Klick auf den Auslöser. Herausgekommen sind interessante aber auch bizarr wirkende Abbildungen unter dem Titel „Entfernt„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.