Bildband Europeada 2012

Erinnert ihr euch noch an die Europeada im Sommer 2012? 19 Fußballauswahlmannschaften von europäischen nationalen Minderheiten spielten in Bautzen, Radibor, Neschwitz, Crostwitz, Panschwitz-Kuckau, Nebelschütz, Ralbitz und Wittichenau, um den Einzug in das Finale. Dieses konnten letztendlich die deutschsprachigen Südtiroler für sich entscheiden. Es waren aber nicht nur die Fußballspiele selbst, welche viele Menschen der Oberlausitz begeisterten, sondern vor allem das internationale sowie kulturelle Flair in den Austragungsorten. Fotos, darunter auch sehr viele von mir selbst geschossen, Spielergebnisse, Hintergrundberichte und Erinnerungen einzelner Personen, wurden jetzt in einem Bildband auf fast 200 Seiten zusammengetragen. Diesen könnt ihr für 29,90 Euro in der Sorbischen Kulturinformation am Postplatz in Bautzen und beim Westlausiter Fußballverband erwerben.

Im Juni 2016 sind die Gewinner von 2012 selbst Gastgeber und die sorbische Auswahl neben den Männern auch mit einer Frauenmannschaft dabei. Weitere Informationen zu den Gruppenspielen und Austragungsorten findet ihr unter folgendem Link: http://www.europeada.eu/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.