Training der Sorbischen Frauenfußballauswahl

An der Europeada im Juni 2016 in Südtirol wird erstmals eine sorbische Frauenfußballmannschaft teilnehmen. Auch wenn derzeit nur noch wenige Mädchen aktiv im Verein dem runden Leder nachjagen, können sich die beiden Trainer Pětr Bejmak und Handrij Rachel nicht über mangelndes Interesse beklagen. So entdeckte ich zwischen den bekannten Gesichtern aus Doberschau und Bischofswerda einige Spielerinnen, die ihre Fußballschuhe eigentlich schon an den Nagel gehangen haben. Zahlreiche weitere Aspirantinen hatten aus beruflichen sowie familiären Gründen leider noch keine Gelegenheit beim ersten Training dabei zu sein, werden aber sicher kommende Termine nicht verpassen. Dieses erste Training stand ganz im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens sowie dem Ausloten der eigenen körperlichen Fitness und natürlich dem Umgang mit dem Ball. Ob beim Skilanglauf in Bedřichov, zum Schwimmen im Hallenbad Liberec Bazén oder zur Trainingseinheit in Harcov, einem Studentenwohnviertel in Liberec, immer waren die Mädchen hoch motiviert und mit Freude bei der Sache.

Nachfolgend eine kleine Auswahl meiner Fotos. Weitere Informationen findet ihr in der Serbske Nowiny.

Kommentare 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.