Schlagwort-Archive: Sachsen

Familiensportfest in Doberschau

Deutschland, Spanien, Brasilien, England, .. zum Familiensportfest in Doberschau, ertönten die Nationalhymnen vieler bekannter Fußballnationen. Nach der Präsentation aller teilnehmenden Mannschaften, zeigten über 250 Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren, ihr Können am runden Leder. Lautstark angefeuert wurden sie dabei von den mitgereisten Eltern, Großeltern und Freunden. Selbstgestaltete Fahnen wehten am Spielfeldrand und auch Vuvuzelas war zu hören. Am späten Nachmittag, viele Partien später, standen mit Russland (SV Zeißig) und Tschechien (TSV Pulsnitz 1920) die beiden Finalisten auf dem Platz. So sehr sich die Mädchen und Jungs auch mühten, ein Tor wollte einfach nicht fallen. Die Weltmeisterschaft sollte somit im Neunmeterschießen entschieden werden. Noch einmal schworen sich beide Mannschaften ein. Der Schütze vom SV Zeißig lief an, doch das Spielgerät verfehlte sein Ziel. Die Jungs aus Pulsnitz machten es besser und Tschechien war Weltmeister.

Familiensportfest in Doberschau weiterlesen

DJK Sokol Ralbitz/Horka – SG Motor Cunewalde

Fußball Kreisoberliga, Saison 2017/2018, DJK Sokol Ralbitz/Horka – SG Motor Cunewalde 3:0
Fußball Kreisoberliga, Saison 2017/2018, DJK Sokol Ralbitz/Horka – SG Motor Cunewalde 3:0
Fußball Kreisoberliga, Saison 2017/2018, DJK Sokol Ralbitz/Horka – SG Motor Cunewalde 3:0
Fußball Kreisoberliga, Saison 2017/2018, DJK Sokol Ralbitz/Horka – SG Motor Cunewalde 3:0
Fußball Kreisoberliga, Saison 2017/2018, DJK Sokol Ralbitz/Horka – SG Motor Cunewalde 3:0

Nebelschütz – Wittichenau

Fußball Testspiel, Saison 2017/18, SG Nebelschütz – DJK Blau-Weiß Wittichenau 0:10
Fußball Testspiel, Saison 2017/18, SG Nebelschütz – DJK Blau-Weiß Wittichenau 0:10
Fußball Testspiel, Saison 2017/18, SG Nebelschütz – DJK Blau-Weiß Wittichenau 0:10
Fußball Testspiel, Saison 2017/18, SG Nebelschütz – DJK Blau-Weiß Wittichenau 0:10
Fußball Testspiel, Saison 2017/18, SG Nebelschütz – DJK Blau-Weiß Wittichenau 0:10
Fußball Testspiel, Saison 2017/18, SG Nebelschütz – DJK Blau-Weiß Wittichenau 0:10

Die Jazzmaschine im Friese in Kirschau

Geräusche aus großen Metalltrichtern, Töne aus Metallophonen und Rhythmen aus rotierenden Stahlteilen sowie Mechaniken, vereint in einer riesigen und begehbaren Maschine. Gemeinsam in einer Performance mit Musikerinnen und Musikern, ergänzt durch Tanz und Schauspiel entstand ein besonderes künstlerisches Projekt.

Nach drei Jahren Bauzeit haben Stefan Albrecht (Objektkünstler, kinetische Objekte) und Micha Winkler (Musiker, Musikdozent) ein bisher einzigartiges Instrument der Klangerzeugung entwickelt – die Jazzmaschine, ein kinetisches Objekt, gefertigt aus alten, nicht mehr genutzten Industrieteilen wie Hupen, Heizkessel und Stahlrohren, welches selbst Musik und Klänge erzeugen kann. Dieses Instrument bietet dabei experimentelle, musikalische Anknüpfungspunkte für Musiker, Schauspieler und Tänzer und lädt zum Blick über den eigenen musikalischen Tellerrand ein. Die für diese Maschine eigens komponierte Musik ist in Modulen und für verschiede Besetzungen konzipiert. So ist es möglich, mit unterschiedlichsten Ensembles immer wieder neue und spannende Aufführungen zu gestalten.

Gemeinsam mit dem Musiktheaterprojekt „Move Together“, konnte die Jazzmaschine nun erstmals in einer atemberaubenden Live-Inszenierung der Welt präsentiert werden. Im Rahmen des gleichnamigen zweiwöchigen Sommercamps mit Jugendlichen aus Polen und Deutschland, wurde unter der Anleitung erfahrener Musiker, Darsteller und Techniker, die Erstaufführung konzipiert und einstudiert. Förderung erhielt dieses Projekt als Teil des dreijährigen Kooperationsprojektes „Kulturpartner“ / „Partnerzy z Kultura“ zwischen dem Steinhaus e.V. und dem Jeleniogórskie Centrum Kultury im Rahmen des „Kooperationsprogrammes INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020“, einem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, sowie durch das Bundesprogramm „Pop II Go – Unterwegs im Leben“. An den Workshops im Steinhaus in Bautzen sowie dem Friese in Kirschau, nahmen insgesamt 45 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 25 Jahren teil.

Textquelle: Steinhaus Bautzen

Die Jazzmaschine im Friese in Kirschau weiterlesen